www.wirtschaftsrecht-international.de

Stand: 25. März 2011

 

1. Vorteile und Nutzen dieser Plattform

1.1. Das Ziel dieser eBook-Reihe liegt darin, aktuelle und zuverlässige Rechtsinformationen auf dem Gebiet des Internationalen Wirtschaftsrechts zur Verfügung zu stellen. Der Aktualisierungsservice ist bestrebt, wichtige Rechtsänderungen zeitnah in das eBook einzuarbeiten und die neue Version des eBooks zum Download bereit zu halten.

1.2. Der Download des eBooks ist jederzeit und an jedem Ort mit Internetanschluss möglich. Sie haben Ihre eBook-Bibliothek damit immer weltweit griffbereit.

1.3. Außerdem bietet Ihnen das eBook die Möglichkeit des Zugriffs auf externe Links und der freien Stichwortsuche.

 

2. Sicherstellung der Qualität

Die Autoren sind ausgewiesene Fachleute aus internationalen Grosskanzleien, den Universitäten und der Rechtsprechung. Jeder der Autoren verfügt über langjährige Erfahrung in seinem Rechtsgebiet und ist bereits durch Veröffentlichungen und Veranstaltungen bekannt geworden.

 

3. Bestellvorgang

3.1. Der Nutzer ordert sein eBook über das Bestellformular. Er erhält danach per Mail eine Auftragsbestätigung und ebenfalls per Mail seine Rechnung. Mit Zahlungseingang erhält er seine Zugangsdaten und hat dann jederzeit Zugriff auf sein eBook.

3.2. Die Annahme des Kaufvertrags über ein eBook erfolgt mit Bereitstellung des Download-Links auf www.wirtschaftsrecht-international.de im Bereich "Mein Konto". Sobald der Link zum Herunterladen durch den Kunden aktiviert wird, geht die Gefahr auf ihn über.

4. Nutzungsbedingungen

4.1. Der Nutzer zahlt eine Jahresgebühr von 49,- EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.) bzw. 98,-  EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.) für die Bereitstellung der aktuellsten Version des eBooks sowie sämtlicher Aktualisierungen/Ergänzungen für ein Jahr. Die Jahresgebühr berechnet sich ab dem Zeitpunkt der Bereitstellung des Download-Links.

4.2. Damit der Nutzer immer über ein aktuelles Werk verfügt, nimmt er automatisch am Aktualisierungsservice teil. Der Rhythmus der jeweiligen Aktualisierungen richtet sich grundsätzlich nach der Entwicklung von Gesetzgebung, Rechtsprechung und aktuellen Entwicklungen der im jeweiligen eBook behandelten Materie. Über eine erfolgte Aktualisierung wird der Nutzer per eMail informiert.

4.3. Das eBook mit Aktualisierungsservice ist jederzeit kündbar. Der Abrechnungszeitraum für ein eBook mit Aktualisierungsservice beträgt immer 12 Monate. Ohne Kündigung verlängert sich das Vertragsverhältnis automatisch um ein weiteres Jahr. Mit dem Beginn dieser Frist wird die neue Jahresgebühr fällig. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, dies kann aber ausdrücklich auch per eMail sein. Eine Annahmeverweigerung von Leistungen gilt nicht als Kündigung. Für die Rechtzeitigkeit der Kündigung kommt es auf den Zugang bei der anderen Vertragspartei an.

 

5. Urheberrecht

5.1. Die Reif Verlag GmbH verschafft dem Nutzer kein Eigentum am eBook. Der Nutzer erwirbt das einfache, nicht übertragbare Recht, das angebotene eBook zum ausschlielich persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, das eBook in irgendeiner Weise inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, das eBook für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, das eBook weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen. 

5.2. Eine Weiterübertragung der Rechte an Dritte ist ausgeschlossen. Das eBook wird während des Downloadvorgangs mehrmals mit einem nicht löschbaren digitalen Wasserzeichen individuell markiert, so dass die Ermittlung und Nachverfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung möglich ist.