Arbeitsrecht in den Niederlanden

Termin/Ort
In-house-Seminar, jederzeit buchbar

Teilnahmegebühr

3.450,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.
Teilnehmerzahl nach Absprache


Kontakt

Tel. 06221/ 16 48 26
Fax 06221/ 16 49 46
Mail seminare@reifverlag.de
 

Tarifverträge (CAO) haben im niederländischen Arbeitsrecht eine herausragende Bedeutung. Es gibt im Gesetz nur sehr wenige zwingende Vorschriften, die nicht durch Tarifverträge abgeändert werden können. So existieren über 800 Tarifverträge auf Unternehmens- und Branchenebene. Die Branchentarifverträge wurden meist als allgemein verbindlich erklärt und gelten damit für alle Beschäftigte einer Branche.

Die Allgemeinverbindlichkeit eines Tarifvertrages kann sich auf einzelne Teile des Tarifvertrages beschränken oder auch zeitlich befristet sein. Etwa 85% der Beschäftigungsverhältnisse sind tariflich geregelt. In der Regel kann zu Gunsten des Beschäftigten vom Gesetz oder vom Tarifvertrag abgewichen werden. Eine Ausnahme sind „Standard-Tarifverträge“, die aus Gründen des Konkurrenzschutzes keine Ausnahme zulassen.

In diesem Seminar werden praxisnah folgende Themen behandelt: Arbeitsvertrags-recht, Kündigung von Arbeitnehmern, Erstellen eines Sozialplans, Wiederein-gliederung bzw. Trennung nach krankheitsbedingten Ausfall.

 

Diese Themen erwarten Sie:

Wichtige Klauseln in niederländischen Arbeitsverträgen

Wichtige Formulierungen im Arbeitsvertrag

Musterformulierungen zu den Themen Vergütung und Weisungsbefugnis

Möglichkeit der Änderung von Arbeitsbedingungen

 

Rechtssichere Beendigung eines Arbeitsverhältnisses

Befristung von Arbeitsverträgen

Aufhebungsvertrag und Abfindung

Kündigungsmöglichkeiten

 

Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung

Möglichkeit der Nichtanwendung eines Tarifvertrages

Vorteile der Betriebsvereinbarung im Vergleich zum Flächentarifvertrag

Die Rolle von Gewerkschaften und Mitbestimmung
 

Tagesordnung:

 9.00 Uhr    Begrüßung und Diskussion mit den Teilnehmern über ihre Erwartungen

 9.45 Uhr    Allgemeine Ausführungen zu den niederländischen Arbeitsverhältnissen

                   •    Arbeitsvertrag (arbeidsovereenkomst)
                   •    Zeitarbeit (uitzendovereenkomst)
                   •    Alternative Arbeitsverhältnisse (ZZP-ers)
                   •    Entsendung von Arbeitnehmern in die Niederlande

10.30 Uhr    Kaffee- und Teepause

11.00 Uhr    Arbeitsvertragsrecht

                   •    Wesentliche Elemente des Arbeitsvertrages
                   •    Regelungen und Musterformulierungen zu:
                         -    Arbeit
                         -    Vergütung
                         -    Weisungsbefugnis
                   •    Änderung der Arbeitsbedingungen

11.45 Uhr    Beendigung des Arbeitsverhältnisses

                   •    Beendigung von Rechts wegen
                         -    Befristete Arbeitsverträge (art. 7:668a BW)
                         -    Auflösend bedingter Arbeitsvertrag (ontbindende voorwaarde)
                   •    Aufhebungsvertrag (wederzijds goedvinden)
                         -    Gründe für einen Aufhebungsvertrag
                         -    Abfindung, Anspruch und Berechnung
                   •    Gerichtliche Auflösung (ontbinding)
                         -    Auflösungsgründe
                         -    Welche Fristen sind zu beachten?
                         -    Welche Berufungsmöglichkeiten gibt es?
                         -    Ist eine Abfindung fällig (ontslagvergoeding)?
                         -    Aanbevelingen Kring van Kantonrechters   
                    •    Kündigung (opzegging)
                         -    Kündigung während der Probezeit
                         -    Außerordentliche Kündigung (op staande voet)
                         -    Personen- oder verhaltensbedingte Kündigung
                         -    Betriebsbedingte Kündigung
                         -    BBA 1945

13.00 Uhr    Business Lunch

14.00 Uhr    Umstrukturierungen und Massenentlassungen

                    •    Gesetzliche Vorgaben (WMCO)
                    •    Rolle der Gewerkschaften, des Betriebsrates und der Behörde
                    •    Sozialplanpflicht
                    •    Berechnung einer Abfindung

15.00 Uhr    Kaffee- und Teepause

15.30 Uhr    Kollektives Arbeitsrecht

                    •    Die Rolle der Gewerkschaften (Poldermodel)
                    •    Betriebsrat (OR)
                         -    Betriebsratsanhörung
                         -    Mitbestimmungsprozesse
                    •    Tarifvertrag (CAO)
                    •    Möglichkeit der Nichtanwendung eines Tarifvertrages
                    •    Betriebsvereinbarung (ondernemingsovereenkomst)

16.30 Uhr    Sozialversicherungsrecht

17.15 Uhr    Lohnsteuer

17.45 Uhr    Abschließende Fragen- und Diskussionsrunde

18.00 Uhr    Ende der Veranstaltung




 

 

Anmelden