Arbeitsrecht in Belgien

Referent

Frank Weinand

Rechtsanwalt ,CAIRN Legal, Brüssel                                                    

Termin/Ort

Als Inhouse-Seminar jederzeit buchbar

 
Teilnahmegebühr

Preis auf Anfrage


Kontakt

Tel. 06221/ 16 48 26
Fax 06221/ 16 49 46
Mail seminare@reifverlag.de
 

Das belgische Arbeitsrecht verursacht oft Kopfschmerzen bei ausländischen Unternehmern. Die Missachtung des geltenden belgischen Rechts kann unvorhergesehene Folgen haben, besonders nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses. In jahrelangen Verfahren müssen Gerichte dann klären, wem was zusteht, mit machmal überraschendenErgebnissen für ausländische Prozessparteien.

Das Seminar informiert Sie daher über alle Fragen zum Arbeitsvertrag, die Beendigung von Arbeitsverhältnissen, die belgischen Regelungen des Sozialversicherungs- und des Lohnsteuerrechts und des kollektiven Arbeitsrechts in Belgien.

Seminarthemen:

ALLGEMEIN
•    Rechtliche Grundlagen
•    Anwendbarkeit des belgischen Rechts
•    Sprachengesetzgebung
•    Arbeitnehmerbegriff
•    Entsendung von Arbeitnehmern nach Belgien

ARBEITSVERTRAG
•    Inhalt des Arbeitsvertrages
•    Vergütung
•    Arbeitszeit- und Überstundenregelung
•    Urlaubsanspruch und Feiertage
•    Entgeltfortzahlung
•    Befristung, Probezeit
•    Vertraulichkeit, Wettbewerbsverbot

BEENDIGUNG DES ARBEITSVERHÄLTNISSES
•    Außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund
•    Einseitige Abänderung des Arbeitsvertrages
•    Ordentliche Kündigung
•    Einvernehmliche Beendigung des Arbeitsverhältnisses
•    Praktische Besonderheiten:
     - Geschäftsführerverträge
     - Handelsvertreter-Arbeitnehmer

SOZIALVERSICHERUNGSRECHT
•    Belgische Regelung
     - Zwangsmitgliedschaft
     - Beitragssätze Arbeitgeber/Arbeitnehmer
     - Besonderheiten/Einzelfragen
•    EU-Regelungssystem

LOHNSTEUERRECHT
•    Besteuerung in Belgien

      - Bemessungsgrundlage/Steuervergünstigungen
      - Steuersätze/Veranlagung
      - Besonderheiten/Einzelfragen
•    Beschränkte Steuerpflicht/DBA

KOLLEKTIVES ARBEITSRECHT
•    Arbeitsordnung
•    Unternehmensebene
      - Rolle der Gewerkschaften
      - Unternehmensrat
      - Paritätische Ausschüsse
 

 
Anmelden